info@ofen-niederhauser.at

Ganzhausheizung – Ofenbau Niederhauser in Innsbruck Umgebung, Tirol

Kann man eine Wohnung oder ein ganzes Haus mit einem Ofen beheizen?

Diese Frage wird uns oft von Bauherren gestellt, die das Thema Heizung in der Planungsphase beschäftigt. Die Antwort ist ja. Es gibt viele individuelle Lösungsansätze im Ofenbau. Wir wollen Ihnen hier einmal die 3 gängigsten Systeme bzw. Varianten nennen:

Ofen-Systeme für Ganzhausheizung in Innsbruck Umgebung, Tirol:

  1. Im Grundofen kann die Verteilung der Wärme ins Wasser auf zwei Arten erfolgen. Entweder geschieht dies über Plattenwärmetauscher, die im Ofen eingearbeitet sind, oder es wird der Speicherteil des Ofens so gesetzt, dass die in den Zwischenräumen entstehende Warmluft über einen Luft-Wasser-Wärmetauscher abgenommen wird.
  2. Der Heizeinsatz mit Warmwasseranteil ist das Hauptelement des Kombiofens für die Ganzhausheizung. Die Rauchgase im Heizeinsatz werden in diesem Fall über einen Wärmetauscher geleitet. Die Energie wird in einen Brauchwasserspeicher oder Pufferspeicher geladen und kann darüber jederzeit an die zu beheizenden Räume weitergegeben werden.
  3. Beim Kombiofen mit Luft-Wasser-Wärmetauscher wird die über den Heizeinsatz abgegebene Warmluftleistung über einen Luft-Wasser-Wärmetauscher aufgenommen und in einem Pufferspeicher gespeichert. Über diesen Puffer kann dann die Wärme zentral verteilt werden.


Wichtig ist, dass Sie uns für den Ofenbau bereits sehr früh in Ihre Baupläne mit einbeziehen.

Gerne informiert Sie Ofenbauer Niederhauser in Innsbruck Umgebung, Tirol zum Thema Ganzhausheizung.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.